Bildungsreisen

Schlesien 25. bis 29. September 2017

Wir werden auf dieser Reise direkt in der schlesischen Metropole Breslau untergebracht sein. Die Europäische Kulturhauptstadt 2016 bietet uns viele geschichtliche Eindrücke, aber auch Highlights aus der Gegenwart. In dieser Stadt verschmelzen ehemalige deutsche und gegenwärtige polnische Kultur - ein spannendes Miteinander. Auch das Rie-sengebirge und Schweidnitz mit seiner wunderbaren Friedenskirche stehen auf dem Programm. Als Ab-schluss der Reise besuchen wir Görlitz.

Leistungen:    
- Hin und Rückfahrt, alle Busfahrten zu den Zielen unserer Reise
- alle Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen
- alle anfallenden Eintritte
- deutschsprachige Reiseführung

Preis pro Person: € 399,--
Einzelzimmerzuschlag € 88,--

Reiseleitung: Diakon Klaus Eifler in Zusammenarbeit mit  „Interessiert und aktiv ab 60“

 

Usbekistan 04. bis 13. Oktober 2018

-ehemalige zentralasiatische Sowjetrepublik und Knotenpunkt der Seidenstraße

Erst seit 1991 ist Usbekistan ein unabhängiger Staat, doch die Geschichte reicht viele Jahrhunderte zurück. Einst war das Land das Zentrum der berühmten Seidenstraße. Schlanke Minarette, prächtige Moscheen, mit Kuppeln überdachte Basare und mächtige Medresen erwarten sie. Zeugen dieser Blütezeit sind die Städte Samarkand und Buchara. Lassen Sie sich verzaubern von herzlichen Menschen in einem Land, das unberührt von internationalen Konflikten, von islamischer Religion und Kultur geprägt ist.

Leistungen:    
- Bustransfers zum und vom Flughafen
- Linienflüge
- alle Transfers in Usbekistan
- alle Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen
- alle anfallenden Eintritte
- deutschsprachige Reiseführung

Reiseleitung: Diakon Klaus Eifler
Informationsabend am Donnerstag, den 19. Oktober  2017 (siehe Einzelveranstaltung) 
Leider steht der Reisepreis noch nicht fest – entnehmen Sie dies bitte der Ausschreibung und der Tagespresse.