Einzelveranstaltungen

Tue der Leber etwas Gutes -
Leberfasten nach Dr. Worm®

Besuchen Sie den kostenlosen Infoabend zum Thema Leberfasten nach Dr. Worm®, wenn Sie Fett in der Leber oder anderen Organen abbauen wollen und ihren Stoffwechsel verbessern möchten. Gleichzeitig werden Sie als erfreulicher Nebeneffekt etwas abnehmen.
Leberfasten nach Dr. Worm® greift besonders gut bei Typ-2 Diabetikern, Insulinresistenz, nichtalkoholischer Fettleber (NAFLD), Bluthochdruck sowie erhöhten Cholesterinwerten.
Infos zum Leberfasten auch unter: www.leberfasten.com

An dem Infoabend entscheiden Sie dann, ob Sie an der 2-wöchigen Leberfastenphase teilnehmen wollen und wie sich der Ablauf dieser Fastenzeit gestaltet.

Referentin. Petra Schwedmann, Diätassistentin

Infoabend: Dienstag, 22. September 2020, 17.30 Uhr, Bonhoeffersaal, Evangelisches Zent-rum, Kapuzinerstraße 4, Neumarkt

Schulungsabende Leberfasten: Dienstag, den 06. Oktober, den 13. Oktober und 20. Oktober, Nachtreffen am 27. Oktober,
jeweils von 17.30 -19.00 Uhr.

....................................................

Lesung mit Deutung
Lebensweisheit der Märchen
"Der Wolf und die sieben Geißlein" tiefenpsychologisch gedeutet.

Bei Märchen denken die meisten Menschen an Geschichten für Kinder. Aber Märchen waren ursprünglich für Erwachsene und sie sind
- tiefenpsychologisch gesehen - höchst spannend und können Erwachsenen Lebenshilfe und Anregung geben.

Referent: Klaus Schubert, Geschäftsführer der KEB Neumarkt
Eintritt 5,- € an der Abendkasse

In Kooperation mit der Buchhandlung Müller und der KEB.

Freitag, 2. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Evangelisches Zentrum, Klostersaal, Kapuzinerstraße 5, Neumarkt

....................................................

Vortrag mit Gespräch
Besser leben mit Diabetes Typ 2

Der Ernährungsvortrag richtet sich an Interessierte, bei denen die Volkskrankheit Diabetes Typ 2 oder eine Insulinresistenz diagnostiziert wurde, aber auch deren Angehörige. Die Erkrankung spürt der Betroffene jahrelang nicht, trotzdem ist es wichtig, sein Ess- und Bewegungsverhalten anzupassen.
Es wird aufgezeigt, an welchen Schrauben Sie selbst bei Ihrem Essverhalten drehen können und wie das in den Alltag umzusetzen ist und wie Sie trotzdem Ihr Essen genießen können. Ist Zucker erlaubt oder ganz verboten? Soll ich abends auf Kohlenhydrate verzichten? Diese und viele andere Fragen werden an diesem Abend beantwortet.
Nach einer theoretischen Einheit ist viel Zeit für Rückfragen und Gespräch.

Referentin: Petra Schwedmann, Ernährungsberaterin
Studio für Ernährungsberatung - Dr. Ambrosius

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Evangelisches Zentrum, Klostersaal, Kapuzinerstraße 5, Neumarkt

....................................................

3. Nacht der offenen Kirchen 2020

Bereits zum dritten Mal findet in Neumarkt die Nacht der offenen Kirchen statt. Um 18 Uhr beginnen wir im Evangelischen Zentrum mit Musik unseres Posaunenchors. Anschließend wird wegen der Coronapandemie ausschließlich im Münster St. Johannes ein ökumenisches Programm geboten: Musik zum Zuhören und Mitmachen, Gottesdienste, Impulse für Hirn und Herz, Kabarett…

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte einem erscheinenden Flyer und der Tagespresse.

Samstag, 10. Oktober 2020, 18.00 bis 23.00 Uhr, Evangelisches Zentrum, Münster St. Johannes

.................................................... 

Vortrag mit Gespräch
Charlotte v. Kirschbaum und Karl Barth
Die Frau an seiner Seite - Gehilfin oder Gegenüber?

Biblische Aussagen von Eva, „der Gehilfin des Mannes“ werden anhand des Beispiels von Charlotte v. Kirschbaum und Karl Barth betrachtet. An der Seite von Karl Barth, der maßgeblichen Einfluss auf die Barmer Erklärung und den Widerstand der Bekennenden Kirche im Dritten Reich hatte, wird Charlotte v. Kirschbaum zur Theologin, emanzipiert sich mit einer eigenständigen Theologie – und investiert doch ihr ganzes Können und Sein in die Arbeit „ihres Adams“.
An diesem prominenten Beispiel wollen wir darüber ins Gespräch kommen, aus welchen Gründen Frauen auch heute oft noch nicht aus einer klar gleichgestellten Position heraus handeln können.

Referentin Dr. Andrea König, Theologin, Fachstelle für Frauenarbeit im Frauenwerk Stein

Mittwoch, 21. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Evangelisches Zentrum, Klostersaal, Kapuzinerstraße 5, Neumarkt

.................................................... 

Vortrag mit Gespräch
Länderabend IRAK

Simon Jacob wird über die aktuelle Situation im Irak, vor allem über die Situation der Christ*innen, berichten. Er war der Gründungsvorsitzende vom „Zentralrat Orientalischer Christen in Deutschland“ im Jahr 2013 und dann mindesten fünf Jahre dessen Vorsitzender.

Referent: Simon Jacob, Autor von „Peacemaker“

In Kooperation mit dem Ökumenischen Arbeitskreis Religionsfreiheit und der KEB.

Samstag, 24. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Johanneszentrum, Ringstraße 61, Neumarkt

.................................................... 

Vortrag mit Gespräch
Psyche und Corona - Belastungen und Hilfen 

Immer noch stehen wir in einer Zeit, die von der Corona-Pandemie geprägt ist. Neben den medizinischen und wirtschaftlichen Folgen kristallisieren sich zunehmend psychische Belastungen heraus: Angst, Wut und Depression. Dieser emotional bedrückenden Seite der Corona-Krise, die keineswegs ausgestanden ist, wird jedoch vergleichsweise wenig Aufmerksamkeit geschenkt.
Der Vortrag möchte diese psychischen Aspekte der Corona-Pandemie in den Blick nehmen und zugleich hilfreiche Bewältigungsmöglichkeiten aufzeigen.

Referent: PD Dr. habil. Thomas Schnelzer, Diplom-Psychologe, Diplom-Theologe, Psychologischer Psychotherapeut;
Ltd. Psychologe der Caritas-Erziehungsberatungsstelle Neumarkt

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Evangelisches Zentrum, Klostersaal, Kapuzinerstraße 5, Neumarkt