Einzelveranstaltungen

Lesung und Musik
Gott geht unter die Haut

Hinter seinen Tätowierungen stecken wahre Geschichten, hinter seinen Worten echte Erfahrungen und hinter dem, was er tut: Leidenschaft und Überzeugung. Rainer Fuchs ist evangelischer Diakon und zeigt, wie er mit seinem Glauben begeistern und die Welt verändern kann. Und: Dass es gut ist, wenn man anders ist. Rainer Fuchs erfüllt alles, nur kein Kirchenmann-Klischee. Er liebt Johnny Cash, ist begeisterter Biker und über und über tätowiert:
Fuchs fällt auf.
Sein Buch „Gott geht unter die Haut“ erzählt die Geschichte, warum er das geworden ist, was er ist.

Musikalische Begleitung mit Songs von Jonny Cash:
Ralph Pöllinger - Resonatorgitarre
Andreas Huthansl – Gesang, Gitarre

Mit Büchertisch der Buchhandlung Müller.
Eintritt frei, Spenden sind erwünscht.
Freitag, 15. Januar 2021, 19.30 Uhr
Evangelisches Zentrum, Klostersaal, Kapuziner-straße 5, Neumarkt

 .................................................... 

Mein Weg über die Alpen
Mit Hund, Höhenangst und Gottvertrauen

Benefizveranstaltung zugunsten der Renovierung der Evangelischen Christuskirche

500 Kilometer sind es von der Brücke über die Salzach bis zum Rathaus an der Piazza dell'Unità d'Italia in Triest. Dazwischen liegen die Ostalpen, 28 Etappen und 25.000 Höhenmeter auf oft einsamen Pfaden. Allein, nur begleitet von ihrem Hund, ist Ina Führlein diesen Weg im vorletzten Sommer gegangen. Sie erzählt über Wege und Umwege, Höhenangst und Überwindung, Trail Angels und andere überraschende Begegnungen. Der Bericht wird von vielen Fotos eindrucksvoll ergänzt.

Referentin: Ina Führlein
Der Eintritt ist frei, Spenden für den Benefizweck sind erwünscht.

Freitag, 22. Januar 2021, 19.30 Uhr
Evangelisches Zentrum, Klostersaal, Kapuzinerstraße 5, Neumarkt
 

 .................................................... 

Vortrag mit Gespräch
Volksbegehren Artenschutz

Was hat sich rechtlich und praktisch geändert?

Referent: Dr. Bernd Söhnlein, Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Vorsitzender der LBV-Landesgruppe
In Kooperation mit der LBV-Kreisgruppe Neumarkt und der KEB.
Dienstag, 2. Februar 2021, 19.30 Uhr
Saal im Landratsamt, Nürnberger Straße 1, Neumarkt

 ....................................................  

 Vortrag mit Gespräch
Alkohol - vom Wegbegleiter zum Risikofaktor

Wege im Umgang mit Alkohol: Risikoarmer Konsum, kontrolliertes Trinken und Abstinenz

Alkohol ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. Der Vortrag beleuchtet, wie ein risikoarmer Konsum aussehen kann, was diesen von einem riskanten Konsum unterscheidet und welche unterschiedlichen Wege es im Umgang mit Alkohol gibt.

Referentinnen: Nadine Braun, Dipl.-Psychologin, Psych. Psychotherapeutin
Andrea Heiselbetz, Genesungsbegleiterin Suchtberatung Diakonie Neumarkt
In Kooperation mit der Suchtberatung der Diakonie Altdorf/Hersbruck/Neumarkt.
Mittwoch, 3. Februar 2021, 19.30 Uhr
Evangelisches Zentrum, Klostersaal, Kapuziner-straße 5, Neumarkt

 ....................................................  

Vortrag mit Gespräch
Fleisch! Ja, nein, manchmal?

Ideen und Gedanken zum bewussten Essen!

Ein Thema, das gerade viele Menschen bewegt! Sollen wir weiterhin so viel Fleisch essen? Was ist daran gesund, was nicht? Ist es ökologisch vertretbar? Ist es sogar besser, sich vegan zu ernähren?
Diese Fragen sind Thema.
Angesprochen sind alle Interessierten, die sich mit ihrer Ernährung und speziell ihrem Fleischkonsum beschäftigen möchten!

Nach einer theoretischen Einheit ist viel Zeit für Rückfragen und Gespräch.

Referentin: Petra Schwedmann, Diätassistentin aus Neumarkt

Mittwoch, 3. März 2021, 19.30 Uhr
Evangelisches Zentrum, Klostersaal, Kapuziner-straße 5, Neumarkt